user_mobilelogo

Bericht von der Lesung mit der Polly-Schlottermotz-Autorin Lucy Astner am 8.5.2018

Lucy Astner und Polly Schlottermotz

In der Michael-Ende Schule fand am 8.5.2018 eine Lesung statt. Lucy Astner las aus dem Buch Polly Schlottermotz Teil 1 vor. Die Mutter eines Kindes aus unserer Klasse, hatte Lucy Astner angeschrieben, weil wir in der Klasse D die Polly Schlottermotz-Bücher so toll fanden. Lucy Astner sagte, wir dürften sie auch Lucy nennen. Danach sollten wir Adlerauge wecken. Mit einem lauten POTZBLITZ konnten wir ihn wach kriegen. Wir fanden, dass sie Adlerauge gut vorgestellt hat. Danach riet Adlerauge in welcher Schule er sei. Er nahm zuerst an, dass er in der Käsefüße-Schule ist. Das war witzig. Er sagte auch wir sind die Rosa-Schildkröten-Schule. Als Lucy Astner aus dem zweiten Band vorlas, mussten wir auf Adlerauge aufpassen. Am Ende durften wir Fragen stellen und unsere Bücher signieren lassen.

Von Leana, Mira und Lilly aus der Klasse D