user_mobilelogo

Mir geht es sehr gut und ich vermisse dich auch. Es ist nur schade das
die Projektwoche ausfällt. Meine Mama macht jeden Tag Homeoffice. Meine
Schwester und ich sitzen morgens immer am Esszimmertisch, und ich mache
meine Aufgaben. Es ist auch ein bisschen langweilig, weil wir uns nicht
verabreden dürfen. Jeden Nachmittag um 14:00 Uhr fahre ich mit Inlinern
zu meiner Oma, und da fahre ich draußen auf dem Hof herum. Sonst sind
wir noch viel im Garten und zupfen Unkraut, und wir räumen mein Zimmer
auf. Mein Papa hat mit uns ein Tausend - Teile Puzzle angefangen. Wir
sind schon ziemlich weit gekommen, und alle helfen mit.
Kea R, 4b

Bilder zum Homeoffice 1

Bilder zum Homeoffice 2