Hallo liebe Eltern,

wir möchten hier ein wichtiges Organ der Elternmitbestimmung an unserer Schule vorstellen: 

Die Schulpflegschaft.

Sie besteht aus den Vorsitzenden der Klassenpflegschaften und deren Vertretern. Die Schulpflegschaft soll die Interessen aller Eltern vertreten und bei Problemen zwischen Eltern und der Schulleitung vermitteln. Sie dient als Diskussionsforum in das die Eltern ihre unterschiedlichen Meinungen und Interessen einbringen können.

Die Schulpflegschaft entsendet Vertreter in die Schulkonferenz. Die Schulkonferenz ist das höchste Gremium an der Schule. Hier wird über alle wichtigen Belange der Erziehungs- und Bildungsarbeit an der Schule entschieden. Sie berät in grundsätzlichen Angelegenheiten der Schule und vermittelt bei Konflikten innerhalb der Schule. Sie kann Vorschläge und Anregungen an den Schulträger und an die Schulaufsichtsbehörde richten. Die Schulpflegschaft hat die Möglichkeit Anträge an die Schulkonferenz zu richten.

Grade in der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je sich in der Elternarbeit zu engagieren um eine gute Grundlage für die Ausbildung unserer Kinder zu schaffen. Wir Eltern sollten alle Möglichkeiten auszunutzen die Schulkinder durch unsere Mitarbeit zu unterstützen. Nicht nur die Schulpflegschaft bietet diese Möglichkeit, auch andere Initiativen von Eltern, wie der Offene Ganztag oder der Förderverein brauchen Unterstützung.

Wir möchten alle Eltern ermutigen tatkräftig an der Schule mitzuwirken, denn nur so ist es möglich in Kooperation mit den Lehren für ein positives Schulklima sorgen in dem die Kinder sich wohl fühlen und gerne leben, lernen und arbeiten.

Simone Riechmann

Vorsitzende der Schulpflegschaft

Wir sind per e-Mail zu erreichen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die gesetzliche Grundlage für die Schulpflegschaft findet sich im § 72 SchulG NRW.

Näheres zu den Aufgaben der Schulkonferenz regelt § 65 SchulG NRW.

Weitere Informationen zu Bildungsfragen und zur Elternarbeit gibt es auf der Internetseite des Schulministeriums unter:http://www.bildungsportal.nrw.de

Einschulung am 31.08.2017

Schulanfang 2017-2018 143.jpg

Schulpflegschaft

Vorsitzende:

  • Dr. Silke Warnecke

Stellvertreterin:

  • Sarah Darlath

e-Mail:

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!