user_mobilelogo

Schritt für Schritt

Unser Schullogo:
Die beharrliche Schildkröte
Tranquilla Trampeltreu

weiterlesen...

Winter

Flurkreis im Advent

Am Montag, den 17.12.18 hatten wir Kinder vom roten Flur ein Flurtreffen zum dritten Advent. Wir sangen Adventslieder und manche Kinder spielten mit ihren Instrumenten. Zuerst sagten zwei Mädchen aus der Klasse 4b ein Gedicht auf. Es hieß: „ Kein Schnee“. Danach spielte ein Mädchen aus der Klasse D zwei zauberhafte Stücke auf dem Klavier. Anschließend begeisterte uns eine Viertklässlerin mit dem Lied „Oh, du fröhliche“, das sie auf der Geige spielte. Dann trug eine weitere Viertklässlerin eine Strophe des Liedes „Lasst uns froh und munter sein“ auf dem Klavier vor. Zum Abschluss sangen wir unseren Lieblingshit, nämlich „In der Weihnachtsbäckerei“. Dabei begleitete uns ein Lehrer mit der Gitarre. Die Stimmung bei diesem Flurtreffen war sehr weihnachtlich und der Flur war schön geschmückt.

2)


Beim Adventsskreis durften wir uns in eine Liste eintragen. Ich, Asmina, habe mich zum Klavierspielen eingetragen. Mit meinen 2 Lieblingsliedern. Das eine heißt „Faded“ und das andere heißt „My heart will go on.“ Die beiden Lieder mag ich so sehr, weil sie so schön klingen. Besonders „Faded“. Manchmal spiele ich im Abschlusskreis vor. Wie man sich schon denken kann spiele ich besonders gerne Klavier. Genau so gerne wie ich reite. Jetzt sage ich es mal so es gibt nichts Besseres als Klavierspielen zu können. J (Asmina)

3)

Beim vorletzten Adventsflurtreffen habe ich Weihnachtslieder auf der Geige vorgespielt. Leana hat mir die Noten gehalten. (Emma)